Erweiterungsoption

Dialog-Tools

    Foren, Gästebücher, Tagebücher, Weblogs:

  • Mit der neuen Forenfunktion in ww.edit lassen sich neben Diskussionsforen (sog. Bulletin-Board-Systems) auch Gästebücher oder Weblogs (Blogs) einrichten.
  • Es können beliebig viele Foren, Gästebücher oder Blogs einfach als Unterseiten angelegt werden.
  • Ein Forum enthält Beiträge und zu diesen Beiträgen können Kommentare verfasst werden.
  • Auf die Möglichkeit, Beiträge (in sog. Threads) beliebig weitgehend aufeinander beziehen zu lassen, haben wir bewusst verzichtet, da in nicht-wissenschaftlichen Debatten in Threads schnell der Fokus verloren geht und der Verlauf nicht mehr nachvollzogen werden kann.
  • Beiträge können je nach Forum sofort, nur von authentifizierten Usern oder nach Sichtung durch einen Moderator freigegeben werden.
  • Moderatoren können Beiträge über die Webseite bearbeiten und freischalten, benötigen also keinen Zugang zum CMS.
  • Die Bearbeitungsrechte können für Beiträge und Kommentare unterschiedlich eingestellt werden, so dass z.B. wie bei Blogs nur ausgewählten Nutzern das Verfassen von Beiträgen gestattet ist, jedermann aber Kommentare verfassen kann (die ggf. vorher gesichtet werden).