Brummkreisel CC BY http://www.flickr.com/photos/marcygallery/2933445522/sizes/o/in/photostream/

© von thephotographymuse CC BY http://www.flickr.com/photos/marcygallery/2933445522/sizes/o/in/photostream/

 

Leitbild: Kompakt gebaut und schneller am Start

ww.edit wird seit 2003 entwickelt, um alle typischerweise für die Kommunikation gesellschaftlicher Akteure benötigten Tools an einer Stelle "griffbereit" zu haben. Entstanden ist ein leistungsfähiges CMS, das nicht nur viel Grundfunktionalität bietet. Viele typische für die Kommunikation, Organsiation von Prozessen, dür Kampagnen und Nutzerbindung benötigte Features sind bereits nahtlos in das System inetgriert und müssen nur noch optisch angepasst und konfiguriert werden. Das erspart Kosten und Zeit, die andernorts für die Integration von Features, Modulen oder Erweiterungen benötigt wird.

 

Geringer Schulungs- und Bedienungsaufwand

die Benutzeroberfläche des CMS orientiert sich an den Arbeitsgewohnheiten der Redakteure und nicht umgekehrt. Die benötigten Arbeitsschritte werden auf ein Minimum reduziert. Die Bedienung ist selbsterklärend, sodass sich der Schulungsaufwand auf ein Minimum reduziert.

 

SEO

Garantiert gut auffindbar

wwEdit stellt durch lesbare Internetadressen, klar ausgezeichnete Überschriften und kongruente Seitentitel - soweit dies technisch möglich ist - sicher, dass Ihre Inhalte auch in Suchmaschinen gefunden werden.

 
 

Leistungsfähig und skalierbar:

wwEdit kommt als PHP-Lösung (im Vergleich z.B. zu JSP-Lösungen) mit wenig Hardwareressourcen aus. Für Spitzenlasten ist es jederzeit skalierbar und bedient problemlos große Infomationsangebote mit mehreren Tausend Seiten.

 

Mehrfach ausgezeichete Zugänglichkeit

Durch die Trennung von Inhalt und Layout und diverser Tools zur Kontrolle der Eingaben lassen sich ohne Mehraufwand barrierefreie Webseiten gemäß aktueller Verordnungen (BITV 2.0, WCAG 2.0 AAA-Standard des W3C) erstellen und pflegen.

 
 

Funktionalität nach Bedarf

Um die Bedienung einfach zu halten, können Sie wwEdit mit genau den Funktionen ausstatten, die Sie tatsächlich brauchen. Und daneben mit all unseren Tools frei kombinieren: Ob Blogs, Eventmanagementsystem, Newsletterfunktion, Nutzerumfragen etc.

 

Investitionsschutz durch freie Software

Als OpenSource CMS kann wwEdit wiederum auf frei verfügbaren Programmbestandteilen aufbauen und profitiert von deren permanenter Weiterentwicklung. Um wwEdit zu nutzen, sind Sie somit nicht fest an uns als Dienstleister gebunden.

 
 
ww.news Interface
 

Klar zur Testfahrt?

Sie wollen ww.edit mal ausprobieren? Hier geht es zur Demo-Version.